DE

EN

/

Der Künstlerverbund im Haus der Kunst München trauert um Okwui Enwezor

 

 

Der Künstlerverbund im Haus der Kunst München verabschiedet sich von Okwui Enwezor, 2011 bis 2018 Direktor des Hauses der Kunst. Kuratorische Sensibilität, intellektueller Anspruch und ein weiter, globaler Blickwinkel zeichneten ihn aus.

 

In seiner Zeit als Direktor begleitete er die Projekte des KV wohlwollend, aber auch kritisch.

 

Der Künstlerverbund dankt für Offenheit, Diskussionsbereitschaft und vielfältige Anregungen, so auch zur "recalibration", zu einer Neudefinition aus der Essenz der eigenen Vergangenheit heraus.

 

 

Im Namen aller Mitglieder

 

Der Vorstand

 

 

 

Abbildung: Carlotta Brunetti: Die Jagd auf Wolken

Künstlerverbund

im Haus der Kunst München e. V.